Nachfolger Tex-Edit Plus gesucht

Im Forum suchen:

20. Sep 2021 20:49 Uhr - Pelikanus

Hallo zusammen

Bis zuletzt hatte ich den Saurier auf meiner Platte und in Gebrauch: Tex-Edit Plus, in der Version 4.10.3 vom November 2015. Aber jetzt ist endgütlig Schluss.

Nun muss ein Nachfolger her. Was könnt Ihr mir hier empfehlen? Ich habe Tex-Edit vor allem für eine Sache genutzt: Das Sichtbarmachen unsichtbarer Zeichen und das anschliessende Suchen/Ersetzen bestimmter Zeichen. Alle Tab-Zeichen durch einen CR ersetzen, sowas zum Beispiel. Was empfehlt Ihr mir, was diese Funktion möglichst simpel bietet? Vielleicht habe ich das schon längst auf der Platte und weiss es nur nicht?

Lieben Gruss, Roger

Es lohnt sich, da mal die "regular Expressions" anzuschauen. Mit denen kann man extrem flexibles suchen & Ersetzen durchführen.

Schau' mal hier in die Kategorie "Kostenfreie Mac-Apps" rein: SubEthaEdit, CotEditor und Tincta sind kostenlose Text-Editoren.

BBEdit ist aber eine gute Wahl - und übrigens in der Basisversion kostenfrei. Ansonsten ist der geringe Kaufpreis für den großen Funktionsumfang wirklich gut angelegtes Geld.

nur so als Anmerkung. Pages kann es auch in Finden und Ersetzen. Es wird aber nicht weiter erklärt, man muss es schon wissen. Nennt sich regex oder regular expressions, die man online nachschlagen kann. BBEdit ist recht gut und vielleicht die praktischere Lösung.