Neuer 27" iMac - RAM erweiterbar?

05. Aug. 2020 20:31 Uhr - derballistrund

Eine Frage zum neuen 27" iMac - im Apple Store finde ich dazu keine Antwort:

Kann man den Arbeitsspeicher nachträglich aufrüsten, wie bei den vorherigen 27" Modellen?

Und:

Kann das kleinste Modell wirklich nicht mit einer größeren SSD als 256 GB konfiguriert werden? Das ist doch doof...

"vier frei zugängliche SO‑DIMM Steckplätze" steht bei den technischen Daten. Das mit der SSD ist halb so wild. Besorg dir was externes (USB-C wenns preiswert, Thunderbolt wenns richtig schnell sein soll) und du kommst immer noch günstiger bei weg. Externe Lösungen sind bei einem stationären Rechner zu verkraften, bei einem Laptop wärs was anderes.

Das ist wirklich schön, das spart Geld.

Externer Speicher ist natürlich keine Frage, kein Problem. Allerdings verstehe ich nicht, warum man den kleinsten 27" nicht mit einem größeren internen Laufwerk bestellen kann.

Das muss doch ein Fehler sein?!?

256 GB für einen iMac sind *hüstel* bei dem Preis schon etwas dürftig - auch wenn die Performance der SSD natürlich super ist.

//  Externe Lösungen sind bei einem stationären Rechner zu verkraften //

Am besten mit doppelseitigem Klebeband irgendwo an die Rückseite festkleben dann liegt nix rum und verstaubt