Probleme bei der Foto-Synchronisierung zwischen iPhone und Mac

26. Apr. 2020 15:07 Uhr - ollo

Ich werde gerade wahnsinnig, und das Handbuch hilft nicht weiter. Ich habe ein iPhone 7 mit iOs 12. Beim synchronisieren sind fälschlicherweise sämtliche Bilder aus dem Programm Fotos  vom Rechner auf das Handy übertragen worden. Wie kann ich die wieder löschen? Was ich auch versuche, ich bekomme nie einen Papierkorb angezeigt, und ich kann ja nicht tausende Bilder einzeln löschen.

Größtmöglichen Dank für Hilfe

Danke, leider hilft das nicht weiter. Die Option ist ohnehin abgeschaltet, die Übertragung muss früher und aus Versehen passiert sein. Dennoch kann ich die die Bilder aus dem Album "Von meinem Mac" auf dem iPhone nicht löschen. Die Apple-Support-Seiten schweigen sich da ebenfalls aus.

Noch andere Ideen?

Update: Nach längerem hin-und-her hat es geklappt. Man muss in iTunes den Sync abschalten, wie von awado richtig kommentiert. Fotos fragt dann, ob die Bilder vom iPhone gelöscht werden sollen, das bestätigt man. Das alleine reicht aber nicht, man muss danach den Rechner neu starten, damit sich Fotos merkt was es tun soll. Offenbar ist die Funktion instabil, ich habe das Procedere dreimal ausgeführt, bis die Fotos endlich vom iPhone weg waren.