Umstieg 1Password zu KeePassXC

07. Apr. 2021 18:35 Uhr - avalon

Guten Abend!

Da ich es nicht mehr einsehe, für 1Password monatlich Geld zu zahlen (wie auch für andere Apps - ich miste jetzt konsequent aus. Die Abo-Seuche habe ich endgültig satt, es wird immer mehr!!), steht ein Wechsel an. Konkret liebäugle ich mit KeePassXC. Ich habe es bereits angetestet, doch die wichtigste Frage ist für mich natürlich, wie ich meine Daten von 1Password in KeePass importieren kann. Das mühsame Eingeben von Hand möchte ich natürlich vermeiden.

Hat das schon jemand erfolgreich hingekriegt? Und wie sieht es mit der Safari-Unterstützung aus?

Dank & Gruß

Das Geld kannst du dir wirklich sparen, es gibt jede Menge gute und kostenfreie Programme zu diesem Zweck.

Ich würde dir sogar raten, als erstes mal das Bordmittel macOS-Schlüsselbund zu probieren! macOS hat in vielen Bereichen die wichtigsten Features an Bord, so auch beim Passwort-Management -  inklusive Generator, Sync, eigene Kategorien, Unterstützung für Notizen und und und.

Ansonsten kann KeePassXC problemlos OPVault-Dateien aus 1Password importieren, siehe:

https://keepassxc.org/docs/KeePassXC_UserGuide.html#_importing_1passwor…

Viel Erfolg! 👍

Klappt leider nur, wenn man keine benutzerdefinierten Felder in 1Password benutzt hat. Zumindest hat es bei mir deswegen nicht geklappt und ich musste die manuell rausfischen.

macOS-Schlüsselbund: Sync klappt nur mit iCloud – somit für mich ein No-Go. Der Generator ist noch da, aber die nützliche Funktion, "merkbare" Passworte zu erzeugen wurde (mal wieder) gestrichen.