VPN auf dem iOS 13.1.3? Ja/Nein/Vielleicht?

20. Okt. 2019 09:40 Uhr - wolfgun

Hallo zusammen,

kleineFachfrage:

1. ist ein VPN-Account/Abo wirklich nötig? :

2. betreibe das iPad hauptsächlich im heimischen WLAN-Netzwerk, gelegentlich im öffentlichen WLAN des Arbeitgebers, selten bei Bahnhöfen/Flughäfen.

Werde geradezu vollgemailt mit Angeboten.

Gruß Wolfi

Bei mir verhält es sich ziemlich ähnlich. Bin selten in öffentlichen Netzen. Was man nie vergessen sollte: Zwar mag man wohl geschützt sein vor "lokalen Nachbarn", aber der VPN-Anbieter sieht halt alles. Das wird vielleicht auch der Grund sein, warum es so viele günstige Anbieter derzeit gibt. Im einfachsten Fall interessiert die dann nicht unbedingt der Inhalt meiner Daten, aber wann ich wo was abgerufen habe. Site Tracking for free!

Falls ich wirklich mal geschützt sein will, nutze ich VPN über meinen Router zuhause. Bei DSL-Leitungen ab 5 MBit/Sekunde im Upstream macht das langsam sinn.