Verschiedene Fragen zu Numbers

11. Jan. 2019 15:41 Uhr - Franz

Wenn ich in einer Reihe die Zellen markiere kann ich nach rechts automatisch ausfüllen. Wenn ich allerdings nur angenommen jede zweite Zelle ausfüllen möchte funktioniert das nicht. Gibt es da eine Möglichkeit oder geht das nur händisch?

Kann man es so einstellen, daß das Lineal immer eingeschaltet bleibt und nicht bei jedem neuen Dokument aktiviert werden muß?

Wie kann ich den Filter organisieren? Bei Excell bekam ich in der obersten Zeile jeder Spalte einen Pfeil mit dem ich die Auswahlkriterien auswählen konnte. Bei Numbers funktioniert das etwas komplizierter.

Zu Pkt.1:
Die einzige Möglichkeit, die ich dazu kenne, wäre das Ausblenden der Spalten, die nicht automatisch befüllt werden sollen.
Mittels Apple/cmd-Taste die (nicht zusammenhängenden) Spalten auswählen, dann "Tabelle" > "x Spalten ausblenden".
Dann einige der ausgefüllten Zellen auswählen und an dem kleinen gelben Punkt der Auswahlbegrenzung rechts den Bereich über die verbliebenen leeren Zellen ziehen. Über den Befehl "Automatisch nach rechts/links füllen" klappt das aus mir unbekannten Gründen zumeist nicht.

Zu Pkt.2:
Soweit ich weiss, geht das weder in Pages, noch in Numbers. Apple/cmd-r {rulers} ist aber schnell gedrückt.
(Wünsche ich mir auch schon ewig als Voreinstellungsoption).

Zu Pkt.3:
Die häufigsten Sortierregeln sind eigentlich auch in Numbers über die Spaltentitel aufrufbar. Von dort gelangt man auch bequem zur Einblendung des Organisationsbereiches. Ob man aber jetzt Kategorien erstellt, sortiert oder eigene Filterregeln erstellt, ist letztlich ja abhängig von den jeweils individuellen Ansprüchen und Bedürfnissen. Ist ein bisschen komplex, hier eine knappe Antwort drauf zu geben. Da ist es wohl geschickter, sich die Hilfe mal näher anzusehen (im Bereich "Erstellen und Ändern von Tabellen").

hoffe, es hilft ein wenig weiter…