Wie Mitteilungszentrale dauerhaft abschalten?

19. Okt. 2018 16:47 Uhr - el-miba

Moin moin,

seit dem update auf high sierra nervt "mitteilungen" wieder. Unter el capitan hatte ich es über die Systemeinstellungen komplett ausschalten können, indem ich dort als Zeitfenster für "Nicht stören" 00:00 bis 23:59 einstellte.

Wenn ich das jetzt tue, dann bleibt die Einstellung nicht erhalten, sondern schaltet sich automatisch wieder auf Werkseinstellung 22- 7uhr um. Ich bin als Admin eingetragen, daran sollte es also nicht liegen. Gibt es einen anderen Weg diese unselige Benachrichtigungsapp loszuwerden?

Vielen Dank schon jetzt!

Gruß, Zahir 

Wenn ich das jetzt tue, dann bleibt die Einstellung nicht erhalten, sondern schaltet sich automatisch wieder auf Werkseinstellung 22- 7uhr um.

Bei mir bleibt die Einstellung erhalten. Wobei ich "nicht stören" nur Abends/Nachts nutze, Zeitfenster 20:00 bis 06:00 Uhr. Keine Probleme damit. Tagsüber habe ich die Mitteilungen an, weil das für bestimmte Apps sehr nützlich ist in meinem Workflow.

Vielleicht ist wirklcih die Einstellungs-Datei beschädigt worden bei der OS-Aktualisierung. Oder probier mal anderes Zeitfenste aus, 00:05 bis 23:55 Uhr oder so. Testen mit neuem Useraccount kann auch Aufschluss bringen, was evtl. kaputt ist.