Wo Safari 11.x herunterladen?

04. Okt. 2018 17:34 Uhr - firlefanz

Bin auf der Suche nach der letzten Safari 11 Version.

Wo kann ich die finden/downloaden? 

Safari ist schon seit langem fester Bestandteil von macOS und wird nicht mehr separat zum Download angeboten.

Du könntest höchstens versuchen, Safari 11 aus dem letzten 10.13.6 Update zu extrahieren (also aus dem Installationspaket). Erfolgsaussichten ungewiss. Wenn schon Safari 12 installiert wurde, bezweifle ich, dass ein manuell drübergebügeltes Safari 11 funktioniert.

Warum eigentlich?

Musste über mein Sierra das Sierra nochmals drüberbügeln. (Safari startete nicht mehr.) Nun habe ich überraschenderweise eine 10er Version drauf.

Im MacAppStore bietet es mir als Aktualisierung nur die 12er an.

Kann man Safari auch einfach 1:1 rüberkopieren? So wie viele andere Programme?

[Hinweis der Redaktion: Links und Werbung für "Adblocker" oder andere Addons, die den Betrieb von MacGadget beeinträchtigen, sind nicht gestattet. Bitte deaktivieren Sie derartige Addons vor dem Besuch unserer Site. Vielen Dank.]

Kann man Safari auch einfach 1:1 rüberkopieren? So wie viele andere Programme?

Das bezweifle ich. Es geht nicht nur um das Programm selbst, sondern auch um die zugrundeliegende Render-Engine WebKit, die tief ins System verankert ist. Ich glaube daher z. B. nicht, dass eine für Safari 12 konzipierte WebKit-Version mit Safari 11 läuft.

Einfach auf High Sierra umsteigen - das ist ausgereift & stabil. Im Installer von macOS 10.13.6 ist die letzte Safari-11-Version enthalten.

Alternativ einfach einen anderen Browser nutzen und gut ist. 

Jede Safari-Version ist fest mit der macOS-Version verknüpft. Daher kann keine jüngere Safari-Version auf einer älteren macOS-Version laufen. Apple stellt Safari daher auch gar nicht mehr getrennt als Download bereit. Das hat schon seinen Grund!

Das ist nicht ganz logisch, M@rtin.
Oder ich verstehe nicht, was du meinst.

Für alle, die Sierra (od HS) haben, gab es die letzten Jahre doch separat ein Safari Update als Download bis hin zum jüngsten Safari 12. Also läuft doch eine jüngere Safari-Version auf einem älteren MacOS.

Nur möchte ich nicht die allerjüngste (12), sondern die vorletzte (11.x).

Ich denke du hast mehrere Optionen:
Entweder du lädst "Safari11.1.2Sierra.pkg", (das gibt es aber wohl nicht mehr auf Apples Servern, musst du sehen woher du das bekommst. Tipp: Software, welche bei einem Funktioniert, immer als Installer backuppen!)
Oder du lädst "Safari11.1.2ElCapitan.pkg", (das gibt es noch auf den Apple Servern, links gibt es unter Anderem bei macupdate) und probierst das zu installieren.
Oder du extrahierst aus einem Mac OS X/macOS Comboupdater Safari heraus, z.B. mit Pacifist.
Und als kompatibelste Methode kannst du dir noch die passende Webkit Version von webkit.org laden, die existiert immer parallel zu Safari und enthält die Webkitrenderingengine im App Bundle selbst, dürfte also nichts im System zerschießen. Welche Version du dort exakt benötigst um das Safari 11 Äquivalent zu bekommen weiß ich aber nicht, muss wohl in etwa im Bereich von revision 21xxxx liegen.
Ob auch nur irgendeine dieser Methoden funktioniert, weiß ich ebenfalls nicht, alles auf deine eigene Gefahr.
Ich weiß nur, dass Safari 12 Beta auch in High Sierra installiert werden konnte, bevor es dafür offiziell freigegeben wurde. Das hilft dir aber nicht weiter.

Der neue Safari 12 hat noch weniger Extensions als vorher, oder? Ist das der Grund warum du den alten 11er zurückhaben möchtest?

Nimmst einfach einen anderen Browser und gut ist... :P

Viiielen Dank. 
Das klingt nach einigen Optionen. Check ich mal durch.

Den 12er habe ich noch gar NICHT installiert. (Das heisst: nur probehalber auf einem MBA.)

Ich habe auf meinem Hauptcomputer (Mini 2012) Sierra erneut installiert (drüber installiert) und dadurch den 10er Safari erhalten, obwohl ich vorher bereits auf den 11er aktualisiert hatte. Ich will also den 11er nicht „zurück“, sondern auf den 11er updaten. Ich war soweit zufrieden mit dem 11er. 

Den 12er will ich aber (noch) nicht, weil die Adblocker nicht funktionieren bzw. noch nicht auf dem alten Stand sind. Oftmals werden vorerst nur auf englischen (amerikanischen) Sites Ads entfernt.
Die blinkenden, zappelnden Werbebanner halte ich aber nicht aus und machen mich wahnsinnig.

Ja, und die eine oder andere Erweiterung würde ich auch vermissen.