Xiaomi zusammenklappbares Smartphone

29. Jan. 2019 02:41 Uhr - Mac@Night

https://www.youtube.com/watch?v=jwY4u_ffGNI

Wow!

Auch wenn solche Geräte noch ganz am Anfang stehen: Das ist schon genial und macht Lust auf die Zukunft. Smartphone & Tablet in einem Device!

Diese Technologie ist noch ganz, ganz neu. Die bisherigen Geräte sehen klobig aus. Und: Wie viele Biegungen halten die Displays wirklich aus? Gibts negative Effekte? Wie stabil ist das Ganze?

Fragen über Fragen - Apple wird da IMHO erst was machen, wenn die Technik ausgereift ist und Apple ein, zwei Features bieten kann, die sie von der Konkurrenz abheben.

Stand heute würde ich nicht vor 2021 damit rechnen beim iPhone.

Aber natürlich ist es ein äußerst interessantes Konzept.

Die Smartphones sind über die Jahre immer größer geworden und passen kaum noch in die Hosentasche. Wie soll man so ein Teil vor allem im Sommer mit sich herumtragen? Es wäre eine Wohltat, wenn man die Handys (wie früher) zusammenklappen könnte für die Hosentasche.

...beweist gerade Samsung eindrucksvoll.

Es scheint so als wäre die neue Technologie noch nicht richtig ausgereift.

Neues ist nicht immer (sofort) automatisch besser...

dass dies nicht kommt. In erster Linie hat man damit eine geniale Chance, sich eine blutige Nase zu holen. Und früher war das klar: Klapphandies, oben Screen, unten Tastatur. Extra Tastatur wollen wir doch nicht mehr, was mache ich mit dem zusätzlichen Platz? Noch 'n Screen? So was fragiles wie durchgehender Screen gefaltet? Nee, Leute. Das kommt so schnell nicht.