iCloud-Kontakte: Doppelte Einträge

04. Juli 2020 14:21 Uhr - Franz

Habe meine Kontakte zentral auf dem iMac. auf dem iPad habe ich iCloud aktiviert. Nun sehe ich, daß am iPad einige einfach und einige doppelt aufscheinen, obwohl am iMac alles nur einfach eingetragen ist. Wie kommt das zustande und wie kann ich das abstellen?

einmal in iCloud und einmal in lokalem Kontakteordner. Man kann den lokalen Ordner ganz löschen oder beide vorhalten. Das ist durchaus so gedacht und bleibt dem Nutzer vorbehalten, wie man es verteilen will.

Das kann es nicht sein. Wenn ich die Kontakte zentral am iMac habe können sie nur einmal via iCloud am iPad sein. Lokal und iCloud sind zwei paar Schuhe. Die Kontakte können daher Lokal nur einmal aufscheinen und auch bei iCloud ebenfalls. Ich habe aber schon das Problem, glaube ich zumindest, gefunden. Unter "Lokal"steht bei "CHARSET" einmal Lokal und einmal iCloud. In manchen Fällen steht iCloud zweimal drinnen. Meine Vermutung ist daher, daß ein Kontakt, sobald er nach iCloud verschoben wird, dort als Kopie und nicht als link vom "Lokal" abgelegt wird. Wenn ich also in Lokal eine Adresse ändere und nach iCloud verschiebe, wird der alte Kontakt anscheinend nicht überschrieben sondern zweimal angelegt. Inzwischen ist alles in Ordnung. 

dass kann man bei der Migration in die iCloud festlegen, entweder Lokal (einschl. evtl. Duplikate) behalten oder lokal löschen.