iPhone 7 Plus neu aufsetzen - wie?

30. März 2020 23:43 Uhr - Tina

Hallo,

da mein iPhone 7 Plus manchmal klemmt/zickt/nicht richtig will (siehe u. a. auch mein Thema zum "Batterie-Leistungs-Management"), möchte ich das Gerät neu aufsetzen. Ich habe seit dem Kauf immer brav alle Updates gemacht. Vom Mac kenne ich das, dass komplett "plattmachen" und neu installieren alle paar Jahre ganz hilfreich ist.

Wie mache ich das in macOS Catalina (Version 10.15.4) mit dem iPhone? Muss ich dann z.B. alle Einstellungen neu setzen und Dateien ggf. einzeln übertragen?

Es hat sich auf dem Gerät einfach zu viel Zeugs angesammelt. Es läuft langsam, Safari spinnt, manchmal klemmt der App Switcher total, die CPU Drosselung kriege ich auch nicht mehr weg. Das frustriert.

Du kannst das iPhone auf Werkseinstellungen zurücksetzen und dann als neues Gerät einrichten. Dann ist alles weg, Apps, Daten, eMails.

google "iPhone zurücksetzen"

Mach doch einfach ein Backup, setz das iPhone auf Werkseinstellungen zurück und dann stell es aus dem Backup wieder her. Hat bisher immer gut geholfen.

Was ist der Unterschied zwischen neu aufsetzen und auf Werkseinstellungen zurücksetzen?

Wenn ich in der Suchmaschine suche, wird mir leider viel Werbung für Software angezeigt.

Ich möchte das Gerät, wie es auch beim Mac möglich ist, komplett löschen und frisch einrichten. Geht das mit einem iPhone?

Wenn ja, wie stelle ich das an? Ich habe hier macOS Catalina.

Einstellungen -> Allgemein -> Zurücksetzen -> Alle Inhalte und Einstellungen löschen

Danach ist das Gerät wie frisch aus der Verpackung genommen.