iPhone mit iOS 14: Mac fragt nach Softwareupdate

20. Sep 2020 10:02 Uhr - Franz

Ich habe mein iPhone und iPad auf IOS 14 aktualisiert. Nun bekomme ich am iMac die Meldung, daß ein Softwareupdate erforderlich ist, um eine Verbindung zum iPhone herstellen zu können. Beim iPad bekomme ich diese Meldung nicht. Beide sind im Finder sichtbar und benutzbar. Was bedeutet diese Meldung dann?

Das fragt macOS gelegentlich ("Um eine Verbindung zu [Gerätename] heruzustellen, ist ein Software-Update erforderlich"), nachdem ein iPhone oder iPad aktualisiert wurde. Wenn es angeboten wird, installieren. Wenn es nicht angeboten wird, wird es halt nicht benötigt. Alles gut.

Das macht macOS bzw. früher iTunes schon seit es iPods gibt - manchmal braucht es bei OS-Upgrades für bestimmte Geräte neue Konfigdateien für Synchronisation, Verwalten etc. Nicht ungewöhnlich.