iTunes: Mediathek und Originaldateien

21. Aug. 2019 10:47 Uhr - ollo

Hallo

ich löse zur Zeit einen Rechner auf, es ist kein reiner Rechnerwechsel, sondern die Dateien von Mac1 müssen zusätzlich auf Mac2 dazu. Soweit so gut, sogar die iTunes-Mediathek habe ich ohne Unfälle übernommen. Dachte ich zumindest, denn jetzt fordert iTunes die Originaldatei, die wohl noch auf dem alten Rechner liegt.

Wie kann ich die Musikdateien umziehen, so dass iTunes das auch findet und akzeptiert?

Danke im Voraus!

Normalerweise genügt es, den Ordner iTunes (Benutzerverzeichnis/Musik) auf den neuen Mac ins exakt gleiche Verzeichnis zu legen.

Wie lautet denn die Fehlermeldung, die iTunes ausgibt?

"Originaldatei nicht gefunden". Aber ich ziehe die Dateien mal manuell in den Ordner, vielleicht reicht das ja schon. Ich weiß ja wo ich suchen muss. Danke!

Nein, habe ich nicht. Aber ich will ja keine einzelne Mediathek auswählen, sondern beide zusammenführen. Oder kann man unterschiedliche Mediatheken verwalten? Das wäre eine Option für die übersichtliche Verwaltung.