iCal (Kalender) Synchronisation auf Mamp Server

20. Febr. 2019 10:28 Uhr - fotozug.ch

Seit dem letzten Security Update bei Mac Os Sierra synchronisiert ical nicht mehr mit meinem Kalender Server auf MAMP.

Mit allen iphones gehts, mit Snow Leopard gehts, auch mit einem Laptop mit OS High Sierra gehts, nur mit Sierra nicht.

Hat jemand einen Tip was hier los sein könnte?

Nein eben nicht, beim neueren System gehts ja, also ist es logischerweise kein Versionenproblem von MAMP.

Es kann durchaus sein, dass die aktuelle MAMP-Version seit dem letzten Sicherheitsupdates nur unter macOS Sierra Probleme hat. Ein Sicherheitsupdate ändert viele Komponenten, da reicht schon eine Kleinigkeit, um für eine Inkompatibilität zu sorgen.

Ausser dass da bei dir unter MAMP ein CalDAV-Server laufen muss, wissen wir nicht jetzt nicht besonders viel. Je nachdem, was das ist, ist vielleicht das jeweilige Support-Forum der bessere Weg. Eventuell spuckt der Server ja auch ein Protokoll aus. Ich glaube aber auch nicht, dass ein Update von MAMP selbst das Problem löst, wenn das CalDAV auf den anderen Clients läuft. Es läuft oder läuft nicht, die Clients haben keinen Einfluss aus das Backend.

Es muss am OSX liegen, Apple hat etwas geschraubt (wie so oft jetzt ja auch bei Face Time, nur interessierts da mehr Leute...) und die wissen das. Denn beim zweiten Compi der das selbe System hatte, liefs auch nicht. nach dem Upodate auf 10.13 gings wieder. 

Die betroffenen Maschine kann ich aber im Moment nicht updaten. By the way, habe testhalber Fantastical 2 installiert, da gehts auch. Apple muss irgendwo im Kern an der KalenderSoftware etwas geschraubt haben.