macOS 10.15.4: Signaturen in Apple Mail lassen sich nicht ändern

06. Apr. 2020 13:42 Uhr - MarKa

Hallo zusammen.

Habe eine neue Rufnummer und diese in meinen Signaturen geändert.

Aber nach einem Neustart von Mail oder auch einem Rechnerneustart erscheint wieder die alte Rufnummer.

Habe die Signatur auch schon gelöscht und wieder über die Zwischenablage neu eingesetzt; Problem bleibt.

Das nervt, weil ich dann auch schon mal die alte Rufnummer versende.

Wer hat eine Lösung für mich?

Ps.: Habe sämtliche Signaturen gelöscht; es kommt die Meldung, daß diese Aktion nicht rückgängig gemacht werden kann. Nach Verlassen von Mail und wieder Öffnen sind alle Signaturen wieder da !!!???!!!

Mach den Haken bei "Mail" in den iCloud-Einstellungen raus.

@awado:

Klappt leider nicht mit dem Entfernen des Hakens + Neustart.

@tonic:

Scheue mich trotz Backup etwas mit der Anwendung von Onyx. Wie genau soll das denn gehen, ist ja wohl ein sehr umfangreiches Tool.

Im Forum wird immer von solchen "Mac-Ertüchtigungstools" gewarnt. Kannst Du mir als Laien evtl. eine Anleitung step by step geben?

Ja, unter Mojave ist das kein Problem. Bei meinem MBP 16" unter Catalina

aber   geht die neue Einstellung nach dem Neustart von Mail verloren und die alten Signaturen sind wieder da.

Hallo.

wie kann ich im Web.mail "Icloud" die Signatur ändern? Da erscheinen die Signaturen nicht !? 

Habe das Ergänzungsupdate zu macOS Catalina 10.15.4 installiert; sogar mit dem Combo-Update; hat nichts gebracht.

Muß dazusagen, daß das Problem auch mit dem gmx-Account auftritt. Nur Outlook for Mac funktioniert.