macOS 10.15.5 + Patcher = noch warten

27. Mai 2020 15:05 Uhr - DualCore

Hallo!

Wer Catalina auf einem nicht unterstützten Mac mit Patcher nutzt, sollte mit der Installation von 10.15.5 noch warten: Es gibt aktuell ein Problem und der Patcher wurde noch nicht an 10.15.5 angepasst.

Also, noch etwas warten mit der Installation von 10.15.5 auf unsupported Hardware. Ich gehe davon aus dass das Patcher Update bis Pfingsten da ist und dann 10.15.5 unterstützt wird.

Vielen Dank für den Hinweis. So warte ich noch etwas mit meinem Umstieg auf Catalina...

ob das sinnvoll ist bleibt noch zu klären. Die Hardware wird durch den patcher ja nicht leistungsfähiger, und wenn das ganze dann zwar läuft, aber nicht vernünftig flott, dann hält sich der Nutzen in recht überschaubaren Grenzen (wenn z.B. die Grafik zu alt ist). 

Ob die Grenze, die Apple zieht im Einzelfall wirklich sinnvoll ist läßt sich zwar diskutieren, aber grundsätzlich macht es Sinn, das alte Hardware irgendwann nicht mehr von neuer Software unterstützt wird.

Aber es spricht nichts dagegen, z. B. Mojave oder Catalina auf Macs Baujahr 2010 oder 2011 zu installieren, um noch ein paar Jahre herauszukitzeln (so wie bei mir auf einem MBP von 2010, das mit Mojave via Patcher einwandfrei läuft).

Dass man nicht ewig Updates erwarten kann, steht völlig außer Frage.