macOS Big Sur auf Mac Pro 2013 herunterladen klappt nicht

Im Forum suchen:

27. Okt. 2021 17:32 Uhr - Macbeth

Hallo,

folgendes Problem: mein MacPro Late 2013 läuft noch mit Mojave, sehr rund und flott. Die  neuen Lightroom und Photoshop Updates benötigen aber mindestens Catalina (!), heute morgen wollte ich auf Big Sur updaten, ging nicht, fort, nada, nichts.

Also Apple Support angerufen, einzige Lösung: Direktlink zum App Store! Freeuuuu, angeklickt, App Store baut sich auf, Big Sur angewählt, Update Fenster der Systemeinstellung öffnet sich, meldet: suche Update, meldet dann: Big Sur nicht mehr erhältlich, lädt Monterey Fenster.

Umpf, das kann es nicht gewesen sein, soll ich jetzt ein halbes Jahr warten, bis Monterey halbwegs vernünftig läuft ?

Weis jemand Rat ? Mit dem Mac verdiene ich meinen Unterhalt, ist also kein Luxusproblem...

Grüße, von jemand, der von Updates leicht angenervt ist...

Frank

[Anmerkung der Redaktion: Von Mehrfachpostings ist bitte abzusehen. Mit freundlichen Grüßen]

Hab's gerade versucht mit dem Link, der hier auf der Seite im Artikel genannt wird. Im System Update heißt es dann "Wollen sie macOS Big Sur 11.6.1 laden?" mit zwei Buttons "Später" oder "Download". Ein Klick auf "Download" und es fängt an herunterzuladen.

Probier's mal mit etwas Systempflege: Neustart, Shift-Boot, SMC Reset, PRAM Reset, ggf. mit Onyx mal durchputzen.

@ mac_only :

vielen,vielen Dank👏 für deinen Link, Big Sur ohne Probleme runtergeladen, Update war in 30min erledigt, rennt prima (bisher!!).

Glückliche Grüße,

Frank

Mac since 1990

Bei einigen wenigen Macs scheint der reguläre Download über den Mac App Store/Systemeinstellungen nicht zu funktionieren. Warum auch immer.

Bei den meisten Macs gibt es jedenfalls keinerlei Schwierigkeiten.

Aber unterm Strich zählt natürlich nur das Ergebnis und Hauptsache, Big Sur läuft gut. 😊

Wer die macOS-Softwareaktualisierung hinter Proxy-Servern nutzt, da kann es zu Problemen mit abgebrochener Verbindung kommen.

Testweise Proxy ausschalten wäre daher eine Maßnahme.

Das nur noch zum Thema.

softwareupdate --list-full-installers

Finding available software
Software Update found the following full installers:
* Title: macOS Monterey, Version: 12.0.1, Size: 12128428704K, Build: 21A559
* Title: macOS Big Sur, Version: 11.6.1, Size: 12428472512K, Build: 20G224
* Title: macOS Big Sur, Version: 11.6, Size: 12428553042K, Build: 20G165
* Title: macOS Big Sur, Version: 11.5.2, Size: 12440916552K, Build: 20G95
* Title: macoS Big Sur, Version: 11.5.1, Size: 12440158909K, Build: 20G80
* Title: macOS Catalina, Version: 10.15.7, Size: 8248985973K, Build: 19H15
* Title: macOS Catalina, Version: 10.15.7, Size: 8248854894K, Build: 19H2
* Title: macOS Catalina, Version: 10.15.6, Size: 8248781171K, Build: 19G2021
* Title: macOS Mojave, Version: 10.14.6, Size: 6038419486K, Build: 18G103

and then pick the desired one with a command like:
Beispiel:
softwareupdate --fetch-full-installer --full-installer-version11.6.1
Das heruntergeldene Update landet direkt im Programme-Ordner, man muss es nur noch starten (oder vorher sichern).
 

MfG  Elmo2007

bringt 20 cm Fehlermeldungen. Ich habe exakt das Beispiel eigegeben und Return gedrückt.