Switch 2 DVI-D: Ein Monitor, zwei Computer

09. Juli 2007 14:30 Uhr - sw

Zum Preis von 119,99 Euro kommt im August der Switch2 DVI-D von Belkin in den Handel. Er ermöglicht die Nutzung von Tastatur, Maus, Lautsprechern und einem DVI-Bildschirm mit zwei Computern. "Ein optisch ansprechender Fernbedienungsknopf auf dem Schreibtisch ermöglicht die bequeme Umschaltung zwischen zwei Computern", so Belkin. Der Switch ist für Monitore mit DVI-D-Anschluss ausgelegt und unterstützt eine maximale Auflösung von 2048 x 1536 Pixeln. Die Nutzung des Switch2 DVI-D ist plattformunabhängig ohne Software möglich. Der Hersteller gibt drei Jahre Garantie.