Testsieger: Gute Note für MacBook Pro

29. Nov. 2007 12:30 Uhr - sw

Die Stiftung Warentest hat in der neuesten Ausgabe ihrer Zeitschrift test 14 Notebooks verglichen. Zum Sieger wurde das MacBook Pro von Apple gekürt. "Qualität hat ihren Preis: 1.900 Euro muss man für das Apple Notebook im Aludesign ausgeben. Dafür erhält man jedoch das rundeste Angebot. Das MacBook Pro mit 39-Zentimeter-Bildschirm lag im Test in den meisten Disziplinen vorn - besonders deutlich bei Geräuschentwicklung und Akkulaufzeit", schreiben die Tester.

Auch für das geringe Gewicht und die guten Umwelteigenschaften (Note 1,1) wird das MacBook Pro von der Stiftung Warentest gelobt. Abzüge gab es dagegen für das Fehlen eines Kartenlesers und eines Modems. Getestet wurde das MacBook Pro 2,2 GHz mit mattem Display. Die Tester ermittelten eine Akkulaufzeit von knapp drei Stunden.

Der vollständige Bericht findet sich in der Ausgabe 12/07 der Zeitschrift test oder als PDF-Version für zwei Euro unter test.de.