Neues Programm für Vektorzeichnungen

09. Jan. 2008 15:00 Uhr - sw

TweakerSoft hat mit VectorDesigner eine neue Anwendung für Vektorzeichnungen vorgestellt. Der Hersteller verspricht ein umfangreiches Werkzeugset zur Erstellung von Postern, Broschüren, Sticker, Logos, T-Shirts, Diagrammen und Zeichnungen aller Art. Zum weiteren Funktionsumfang zählen Core Image-Filter, iSight-Anbindung, nicht-desktruktive Effekte, Texturen, ein Flickr-Browser und Soft-Proofing für Ausdrucke. VectorDesign ist derzeit zum Einführungspreis von 49,95 Dollar erhältlich und läuft auf G4-, G5- oder Intel-Macs ab 900 MHz, 512 MB RAM und Mac OS X 10.4. Eine Demoversion steht zum Download (4,4 MB, englisch, Universal Binary) bereit.