Update für QuicKeys X

09. Jan. 2008 13:30 Uhr - sw

Das Automatisierungstool-Tool QuicKeys X ist in der Version 3.2.1 erschienen. Diese verbessert nach Angaben des Entwicklers Startly Technologies die Kompatibilität mit Mac OS X 10.5.x und bietet kleinere Verbesserungen an der Oberfläche sowie diverse Bug-Fixes. Das Update (12,7 MB, englisch, Universal Binary) von QuicKeys 3.x ist kostenfrei. QuicKeys X erlaubt ab Mac OS X 10.4 das Öffnen von Anwendungen, Dokumenten und Ordnern über frei definierbare Tastenkombinationen. Gleiches gilt für das Kopieren und Verschieben von Dateien sowie das Ausführen von Unix-Befehlen und AppleScripts. Das Programm kostet 79,95 Dollar.