Leihfilme: 5G iPod bleibt außen vor

31. Jan. 2008 17:30 Uhr - sw

Der Mitte des Monats im US-iTunes Store gestartete Filmverleih ist nicht mit allen Video-fähigen iPods kompatibel. Wie aus einem Support-Dokument von Apple hervorgeht, setzt der neue Service ein iPhone, einen iPod touch, einen iPod classic oder einen iPod nano der dritten Generation voraus. Der Festplatten-iPod der fünften Generation wird nicht unterstützt obwohl er gekaufte Filme oder TV-Serien problemlos abspielen kann. Verärgerte Besitzer von 5G iPods fordern von Apple ein Softwareupdate, das Kompatibilität mit dem Filmverleih herstellt. Vom Hersteller gibt es dazu bislang keine Stellungnahme.