iPhone SDK: Neue Betaversion

27. März 2008 21:30 Uhr - sw

Apple hat heute eine zweite Betaversion des iPhone-Entwicklerkits veröffentlicht. Wichtigste Neuerung: Der Interface Builder, ein grafischer Editor zur einfachen Erzeugung von Benutzeroberflächen. Eine erste Preview-Version des iPhone SDK erschien am 06. März. Die Entwicklungsumgebung soll bis Ende Juni fertig gestellt und zeitgleich mit der iPhone-Software 2.0 veröffentlicht werden. Das iPhone SDK steht nach Registrierung kostenlos zum Download bereit. Entwickler, die Software ab Juni über den App Store anbieten wollen, müssen Mitglied im iPhone Developer Program werden (Kosten: ab 99 Dollar pro Jahr). Derzeit nimmt Apple jedoch nur ausgesuchte Unternehmen ausschließlich in den USA auf.