Kompakter DVB-T-Empfänger von Elgato

08. Juli 2008 12:00 Uhr - sw

EyeTV DTT Deluxe heißt das neueste Produkt aus dem Hause Elgato. Es handelt sich dabei um einen USB-Receiver für digitales terrestrisches Fernsehen (DVB-T), der beste Empfangseigenschaften bei äußerst kompakten Abmessungen bieten soll. Er verdecke keine andere USB-Ports und könne auch problemlos am MacBook Air betrieben werden, so Elgato. Zum Lieferumfang gehören eine Teleskop-Antenne, eine Stabantenne mit Magnetfuß sowie abnehmbaren Saugnapf, ein Adapter für die Hausantenne, eine Infrarot-Fernbedienung und die Software EyeTV 3.0 für Wiedergabe und Aufzeichnung des Fernsehprogramms.

"Trotz seiner kompakten Bauweise handelt es sich bei EyeTV DTT Deluxe um einen leistungsstarken TV Receiver, der kristallklare Bilder im Vollbildmodus liefert und im Bereich Qualität keine Kompromisse eingeht. In Gebieten, wo HDTV über DVB-T ausgestrahlt wird, können Sie brillantes HDTV-Fernsehen mit 720p oder 1080i (sowohl über MPEG-2 als auch über H.264/AVC) am Mac genießen", verspricht der Hersteller.

EyeTV DTT Deluxe ist zum empfohlenen Verkaufspreis von 79,95 Euro im Handel erhältlich. Die Lösung setzt einen G4-, G5- oder Intel-Prozessor mit mindestens 512 MB Arbeitsspeicher, USB 2.0 und Mac OS X 10.4 voraus. Für den HDTV-Empfang wird eine Core 2 Duo-CPU benötigt.