BrowseBack 1.5 unterstützt Firefox 3.0

15. Juli 2008 13:30 Uhr - sw

SmileOnMyMac hat BrowseBack heute in der Version 1.5 (5,0 MB, mehrsprachig, Universal Binary) vorgelegt. Das Tool vereinfacht das Auffinden zuletzt besuchter Web-Sites, indem es eine visuelle Browser-Historie zur Verfügung stellt. Dazu wird von jeder besuchten Seite ein PDF erstellt - inklusive Zeitstempel. Diese PDFs werden als Miniaturbilder (Thumbnails) abgebildet, die wie ein Kartenstapel vor- oder zurückgeblättert werden können. Außerdem steht eine Suchfunktion zur Verfügung. Neu in BrowseBack 1.5 sind Unterstützung für Firefox 3.0 sowie kleinere Verbesserungen und Bug-Fixes. Das ab Mac OS X 10.4 lauffähige Programm kostet inklusive gedrucktem deutschsprachigen Handbuch 29,99 Euro bzw. 24,99 Euro als Download (Update: kostenlos).