iPhone-Software 2.0.1 kommt

15. Juli 2008 20:00 Uhr - sw

Das erste Update für die neue iPhone/iPod touch-Software 2.0 scheint nicht mehr weit entfernt zu sein. Berichten von AppleInsider und Boy Genius Report zufolge testet Apple intern die Version 2.0.1, bei der Fehlerkorrekturen im Vordergrund stehen sollen. In der Tat besteht Handlungsbedarf – so berichten nicht wenige User von Problemen im Zusammenhang mit der Kamera-Anwendung, dem Mail-Client, dem Adressbuch und der Umschaltung der Displayansicht beim Drehen des iPhones. Zudem ist vermehrt von Absturzproblemen bei Nutzung von Dritthersteller-Software die Rede. Möglicherweise könnte das Bug-Fix-Update bereits Ende Juli zur Verfügung stehen.