MacDrive: Zugriff auf Mac-Volumes unter Windows

17. Juli 2008 17:30 Uhr - sw

Mediafour hat heute die Verfügbarkeit von MacDrive 7.2 bekannt gegeben. Mit der Software haben Windows-Anwender Schreib- und Lesezugriff auf Mac-formatierte Laufwerke bzw. Datenträger mit HFS-Dateisystem. Diese werden wie Windows-Volumes in das Microsoft-Betriebssystem eingebunden, so dass beispielsweise Drag & Drop möglich ist. Daneben können Laufwerke mit HFS formatiert werden. Neu in MacDrive 7.2 sind volle Unterstützung für die 64-Bit-Editionen von Windows Vista sowie zahlreiche Detailverbesserungen und Bug-Fixes. MacDrive 7.2 kostet 49,95 Dollar als Einzelplatzlizenz und setzt Windows XP SP2/SP3 oder Windows Vista voraus. Das Update von MacDrive 7.x ist kostenlos. Eine Demoversion ist erhältlich.