PDFpen in neuer Version

22. Juli 2008 11:00 Uhr - sw

PDFpen liegt seit heute in der Version 3.5 (5,3 MB, mehrsprachig, Universal Binary) vor. Diese verbessert die Kompatibilität mit PDF-Dokumenten, die nach neuesten PDF-Spezifikationen erstellt wurden oder die nicht vollständig den offiziellen Spezifikationen entsprechen. Neu sind ferner Stabilitätsoptimierungen, Bug-Fixes im Zusammenhang mit dem Textkorrekturwerkzeug und einige allgemeine Fehlerkorrekturen. Die Software kostet ab 49,95 Dollar (Update von Version 3.x kostenfrei) und stellt viele Funktionen zur PDF-Bearbeitung zur Verfügung, etwa zur Veränderung der Seitenreihenfolge, zum Austauschen von Seiten, zum Bearbeiten und Löschen von Texten und Links, zum Löschen/Verschieben von Bildern, zum Öffnen von passwortgeschützten PDFs, zum Ausfüllen und Sichern von PDF-Formularen oder zum Hinzufügen von Bildern, Zeichnungen und Texten.