Autorennen auf dem iPhone

11. Aug. 2008 14:00 Uhr - sw

Zum Preis von 5,99 Euro ist ab sofort die Rennsimulation GTS World Racing für iPhone und iPod touch (mit Softwareversion 2.0) erhältlich. Sie liegt in englischer Sprache vor und bietet 64 Strecken an 16 Locations, drei Fahrzeuge mit unterschiedlichen Charakteristiken, vier Schwierigkeitsstufen und vier Spielmodi. Zur Steuerung des Fahrzeugs wird der Beschleunigungssensor des Geräts genutzt. Durch die Neigung nach links oder rechts wird die Fahrtrichtung geändert, die Neigung vor und zurück sorgt für Beschleunigung bzw. Bremsvorgang. Zur musikalischen Untermalung kann auf den mitgelieferten Soundtrack oder die eigene iTunes-Bibliothek zurückgegriffen werden. GTS World Racing sichert Spielstände automatisch.