Neue Features für Drive Genius

25. Sep 2008 16:00 Uhr - sw

Prosoft Engineering hat das Festplatten-Tool Drive Genius in der Version 2.1 vorgestellt. Mit dem ab Mac OS X 10.4.9 lauffähigen Programm lassen sich u. a. Festplatten defragmentieren, Laufwerke clonen, Festplattenprobleme beheben, Laufwerk-Benchmarktests durchführen, Festplatten vollständig löschen (überschreiben), ausführliche Informationen zum Status von Festplatten anzeigen und Partitionen hinzufügen, vergrößern, verkleinern oder löschen. Drive Genius 2.1 kann jetzt auch doppelte Dateien aufspüren und löschen sowie bestimmte Sprachpakete und den PPC- oder Intel-Quellcode aus Programmen entfernen, um Festplattenplatz zu gewinnen. Daneben wurden etliche Detailverbesserungen und Bug-Fixes vorgenommen. Drive Genius 2.1 kostet knapp 107 Euro, das Update von Version 2.0.x ist kostenfrei. Eine Demoversion ist verfügbar.