iPhone-Entwicklerkonferenz in München

25. Sep 2008 20:00 Uhr - sw

Mitte Dezember findet in München eine zweitägige iPhone-Entwicklerkonferenz statt. "Während die Referenten am Businesstag (09.12.) verschiedene Geschäftsmodelle für das iPhone sowie erfolgreich existierende Applikationen vorstellen, fokussiert sich der zweite Tag (10.12.) auf das SDK und Webapplikationsentwicklung für iPhone und iPod touch", teilte der Veranstalter Penton Media mit. Zu den geplanten Themen zählen beispielsweise "Wer braucht die nächsten 2.000 Apps? Eine Marktübersicht", "More than fun: Lernen von den Spieleprogrammierern", "MacOS Grundlagen für iPhone-Entwickler" und "SDK-Einführung". Die Teilnehmer können einzelne Tage oder die gesamte Konferenz buchen. Die Preise beginnen bei 539 Euro. Veranstaltungsort ist das Hotel Holiday Inn in der Hochstraße 3 in München.