Update für Spore

26. Sep 2008 20:00 Uhr - sw

Electronic Arts hat ein erstes Update für die neue Multiplayer-Simulation Spore herausgebracht. Spore 1.1 bietet nach Herstellerangaben verschiedene Performance- und Stabilitätsverbesserungen, Änderungen zur Optimierung der Spielbalance, verbesserte Animationen und Grafiken sowie zahlreiche Fehlerkorrekturen. Neu sind ferner ein Cheat, der Kreaturen in blockförmige Wesen verwandelt, und ein "Inspektions"-Feature für das Spore Labor, mit dem die Auswirkungen der Körperteile, die bereits zu einer Kreatur hinzugefügt wurden, beurteilt werden können. Das Update ist über den mit Spore gelieferten Download Manager erhältlich. Spore bietet eine epische Reise, die vom Ursprung des Lebens über die Entwicklung einer Zivilisation bis hin zur Erforschung des Weltraums reicht. Das Spiel ist seit Anfang September zum Preis von 55 Euro im Handel erhältlich.