Lemure: Mac-Version bald verfügbar

22. Okt. 2008 20:00 Uhr - sw

Die Mac-Version des an den Klassiker Lemmings angelehnten Strategiespiels Lemure ist fertig. Dies gab Runesoft, spezialisiert auf Spieleportierungen, heute bekannt. Die Auslieferung soll in etwa zwei Wochen beginnen, der Preis beträgt 30 Euro. Lemure ist ohne Altersbeschränkung freigegeben, liegt auf Deutsch vor und setzt mindestens einen mit 1,5 GHz getakteten G4-Prozessor, 256 MB Arbeitsspeicher, 64 MB VRAM (Intel GMA 950 und GMA X3100 werden unterstützt) sowie Mac OS X 10.4.11 voraus. Zur Produktregistrierung ist ein Internet-Zugang erforderlich.

Aus der Spielbeschreibung: "Tiefe Abgründe, steile Berge, tückische Schleuderfallen, verborgene Gänge oder rutschige Eissäulen – überall in den Lemuren-Welten lauern die Gefahren! Ihre Aufgabe in diesem Spiel ist es, die niedlichen Tierchen mit Hilfe unterschiedlicher Funktionen sicher und munter durch diese Gefahren ans Ziel zu bringen. Lassen Sie sie klettern, Tunnel graben, Brücken bauen oder Fallschirm springen. Sie können dies und vieles mehr, und dieses Können werden Sie in den vielen verschiedenen Levels nutzen müssen Damit Ihre Rettungsmission von Erfolg gekrönt wird, müssen Sie genau überlegen, welcher Lemure welche Aufgabe erfüllen soll. Nur so bekommen Sie die Masse der ständig hin und her spazierenden Lemuren schnell unter Kontrolle und können sie retten."

Lemure bietet vier Spielwelten mit vielen anspruchsvollen Levels, darunter fünf Tutorials, die den Einstieg in das Spiel erleichtern. Die Spieloberfläche ist per Zoom vergrößer- oder verkleinerbar.