Ticker: Ruby-Programmierung; Browser-Tool

22. Okt. 2008 17:30 Uhr - sw

Apple nimmt Microsoft aufs Korn - in einem weiteren "Get a Mac"-Spot ("Bake Sale") macht sich Apple über Microsofts Vista-Werbekampagne lustig. Tenor: Microsoft steckt das Geld lieber in Werbung anstatt in die Fehlerbehebung bei Vista. +++ Update für Delicious Library - die heute veröffentlichte Version 2.0.5 der Medienverwaltung beschleunigt das Laden von Alben-Cover aus iTunes und verbessert generell die Anbindung an iTunes. +++ Cocoa-Programmierung mit MacRuby - ein ausführliches Tutorial von Apple erläutert, wie sich Cocoa-Software mittels MacRuby, einer speziellen Mac-Version der Programmiersprache Ruby, entwickeln lässt. +++ Neues Browser-Tool - Choosy präsentiert beim Anklicken eines Links, z. B. in Apple Mail oder TextEdit, eine Auswahl mit den zur Verfügung stehenden Browsern. Einzelne Links lassen sich dadurch im jeweils gewünschten Browser öffnen.