Wartungsupdate für RealPlayer

31. Okt. 2008 10:30 Uhr - sw

RealNetworks hat die Mac-Version des RealPlayer aktualisiert. Im neuen Build 949 des RealPlayer 11.0 (15,3 MB, mehrsprachig, Universal Binary) wurden nach Herstellerangaben verschiedene Fehler behoben, u. a. im Zusammenhang mit Funknetzwerken, HTTP- und RTSP-Proxies, Live-Webcasts und bestimmten URLs. Zudem wurde eine Änderung beim Öffnen von Dateien vorgenommen: Werden mehrere Dateien auf das Programmicon gezogen, werden diese nicht mehr in einzelnen Fenstern geöffnet, sondern zur Wiedergabeliste hinzugefügt. Der kostenlose, ab Mac OS X 10.4 lauffähige Mediaplayer dient zur Wiedergabe einer Vielzahl an Video- und Audioformaten, darunter RealVideo, RealAudio, Flash, MP3, Windows Media, QuickTime, MPEG und AAC. Zum Funktionsumfang gehören beispielsweise ein Equalizer, ein Vollbildmodus, Unterstützung für Streams und eine Favoritenverwaltung.