"Die Sims 3" für Mac und iPhone angekündigt

04. Febr. 2009 14:30 Uhr - sw

Gute Nachrichten für Fans der Simulation "Die Sims": Electronic Arts portiert auch den dritten Teil der beliebten Spieleserie auf den Mac sowie auf iPhone und iPod touch. Einen Erscheinungstermin für die Mac- bzw. die iPhone/iPod touch-Version nannte das Unternehmen allerdings noch nicht. Unterdessen hat Electronic Arts die Markteinführung der Windows-Version von "Die Sims 3" auf Anfang Juni verschoben. Ursprünglich sollte sie bereits in diesem Monat erscheinen. "Die Sims 3" soll viele Neuerungen bieten. "Dem Spieler steht nun eine völlig offene Nachbarschaft zur Verfügung, in der sich seine Sims frei bewegen können. Mit dem neuen 'Erstelle einen Sim'-Tool kann der Spieler optisch und charakterlich realistischere Sims denn je erstellen", so Electronic Arts. Ebenfalls neu sind ein schnelleres Gameplay, aufgepeppte Grafiken und zusätzliche Möglichkeiten für den Bau von Häusern und für die Inneneinrichtung.