Apple sucht Personal für Hamburger Store

05. Febr. 2009 17:00 Uhr - sw

Apple will offenbar in absehbarer Zeit einen zweiten Retail Store in Deutschland eröffnen. In den Stellenangeboten des Unternehmens wird unter "Standortsuche" neben Bayern (die Münchner Filiale) nun auch Hamburg aufgeführt. Initiativbewerbungen für den Hamburger Apple Retail Store sind ab sofort möglich. Apple sucht u. a. Filialeiter, Geschäftskundenberater, Genius- und Specialist-Mitarbeiter und Kassierer. Über den Eröffnungstermin und über den genauen Standort des neuen Apple-Ladengeschäfts kann derzeit nur spekuliert werden. Der erste Apple Retail Store in Deutschland nahm Anfang Dezember 2008 seinen Betrieb auf – er befindet sich in zentraler Lage in München (am Marienplatz).

Kommentare

Das dürfte den schon in Hamburg ansässigen Apple Händlern aber sauer aufstoßen. In Hamburg gibt es eine gute Dichte mit Apple Händlern. Da sehe ich nicht wirklich eine Notwendigkeit für einen Apple-eigenen Store. Aber eins muss man Apple lassen: Service und Support sind wirklich spitzenmäßig.

Verkaufen die jetzt schon Hamburger ???