Softwarebundles von FileMaker

09. Febr. 2009 12:30 Uhr - sw

Die Apple-Tochterfirma FileMaker bietet im Rahmen einer Sonderaktion drei Softwarebundles an. Das erste Paketangebot enthält fünf Lizenzen der Entwicklungs- und Datenbankumgebung FileMaker Pro 10, eine Lizenz von FileMaker Server 10 und ein Jahr kostenlose Softwarewartung. Es kostet 2199 Euro bzw. 3300 Franken. Die Ersparnis gegenüber den regulären Volumenlizenzkonditionen beträgt 425 Euro bzw. 635 Franken. Das zweite Bundle besteht aus zehn FileMaker Pro 10-Lizenzen, einer FileMaker Server 10-Lizenz und einem Jahr kostenloser Softwarewartung. Es ist für 3599 Euro bzw. 6180 Franken zu haben (Ersparnis 580 Euro bzw. 880 Franken).

Im dritten Bundle gibt es 25 Lizenzen von FileMaker Pro 10, eine Lizenz von FileMaker Pro 10 Server und ein Jahr kostenlose Softwarewartung für 7399 Euro bzw. 11.000 Franken (Ersparnis 980 Euro bzw. 1390 Franken). Die Angebote gelten in Deutschland, Österreich und der Schweiz bis einschließlich 26. März 2009 (Preise zuzüglich Mehrwertsteuer).

Unternehmen, die eines der drei Bundles erwerben, werden von FileMaker als Volumenlizenzkunde geführt, was Volumenlizenzrabatte auch bei künftigen Käufen ermöglicht.