Nisus Writer Express 3.2 angekündigt

10. Febr. 2009 17:30 Uhr - sw

Mit vielen Änderungen wartet die neue Version 3.2 (59,3 MB, mehrsprachig, Universal Binary) der Textverarbeitung Nisus Writer Express auf. Dazu zählen u. a. das Bearbeiten bzw. Hinzufügen von Dokumenteneigenschaften (Autor, Firma, Copyright...), unterschiedliche Einstellungen für Anführungszeichen für unterschiedliche Sprachen, automatischer Download von Updates, mehrere Stabilitätsoptimierungen, Erzeugung neuer Dokumente über das Dienste-Menü, verbesserter Austausch von RTF-Dokumenten mit Word sowie über 100 Detailverbesserungen und Bug-Fixes. Nisus Writer Express 3.2 kostet 45 Dollar. Das Update von Version 3.x ist kostenfrei. Die Anwendung setzt mindestens Mac OS X 10.4 voraus, kann Word-Dateien lesen, Tabellen sowie Fuß- und Endnoten erzeugen und stellt alle gängigen Textbearbeitungswerkzeuge wie auch eine Makrosprache zur Verfügung. Das mit zusätzlichen Features ausgestattete Nisus Writer Pro kostet 79 Dollar.