Arcadespiel Braid kommt auf den Mac

25. Febr. 2009 15:30 Uhr - sw

Das Spieleangebot für Mac OS X wächst weiter: Hothead Games hat angekündigt, den Xbox 360-Spielehit Braid auf den Mac zu portieren. Braid ist ein klassisches 2D-Arcadespiel im Stile von Super Mario. In Braid durchstreift die Spielfigur Level für Level und muss dabei Gegner eliminieren, Puzzleteile einsammeln und Gefahren ausweichen. Die Besonderheit sind vielfältige Zeitmanipulationen, die durchgeführt werden können und sogar müssen, um bestimmte Aufgaben zu erledigen. Erscheinungstermin und Preis der Mac-Version von Braid sind noch nicht bekannt. Auch zu den Systemanforderungen hat sich Hothead Games noch nicht geäußert. Die Windows-Version von Braid soll Ende März 2009 auf den Markt kommen.