Softwareversion 2.3.1 für Apple TV (Update)

25. Febr. 2009 13:30 Uhr - sw

Apple hat heute ein neues Softwareupdate für die Set-top-Box Apple TV bereitgestellt. Aktuell ist nun die Version 2.3.1. Zu den Änderungen bzw. Neuerungen machte der Computerkonzern bisher keine Angaben – das entsprechende Support-Dokument wurde noch nicht aktualisiert. Das kostenlose Update kann über das Menü "Einstellungen" in Apple TV heruntergeladen werden. Die Installation dauert knapp zehn Minuten. Apple hatte im Januar auf einer Bilanzpressekonferenz erklärt, in die Weiterentwicklung der Set-top-Box investieren zu wollen. Apple TV bleibe aber vorerst ein Hobby, sagte COO Tim Cook. Vor kurzem wurde unter Apple TV-Besitzern eine Umfrage durchgeführt. Apple befragte die Anwender u. a. zu Nutzungsgewohnheiten und Verbesserungswünschen. Nachtrag (20:00 Uhr): Laut AppleInsider führt die Softwareversion 2.3.1 eine Funktion zum Test des Netzwerks ein. Außerdem werden Songs, die mit der Remote-Anwendung für iPhone und iPod touch ausgewählt werden, nun sofort abgespielt (ohne Drücken des "Play"-Buttons).