Wartungsupdate für Freeway

04. März 2009 17:00 Uhr - sw

Die Web-Design-Software Freeway ist heute in der Version 5.3.2 erschienen. Diese behebt zwei Absturzursachen sowie Fehler im Zusammenhang mit Live-Vorschau, MobileMe-Upload und Benutzeroberfläche. Käufer von Freeway 5.x erhalten ein kostenloses Update. Die von Softpress entwickelte Anwendung kostet 74,99 Euro (Freeway Express) bzw. 199 Euro (Freeway Pro) und ist ab Mac OS X 10.4 lauffähig. Zu den Features von Freeway zählen u. a. ein WYSIWYG-Editor mit zahlreichen Layoutwerkzeugen, Tools für die Erzeugung von Grafikeffekten und zur CSS-Bearbeitung, Erstellung von Masterseiten, ein iPhone-Simulator zur Darstellung von Web-Sites wie auf dem iPhone, Unicode-Unterstützung und ein FTP-Client.