Neue Oberflächendesigns für Firefox

31. März 2009 20:00 Uhr - sw

Mozilla hat unter dem Namen Personas eine neue Erweiterung für Firefox vorgestellt. Personas stellt eine Vielzahl an Oberflächendesigns (so genannte Skins; verändern das Aussehen des Browserfensters, während Buttons und andere Oberflächenelemente unberührt bleiben) für den Web-Browser zur Verfügung, zwischen denen per Mausklick umgeschaltet werden kann. "Viele coole Designs, zum Beispiel von Lady Gaga, No Doubt oder Greenpeace, sind bereits fertig. Mit wenig Aufwand kann aber auch jeder selbst neue Styles hinzufügen und über die Community publik machen - ein wirklich einfacher Weg zum ganz persönlichen Firefox", so Mozilla. Für eine Vorschau eines Oberflächendesigns genügt das Durchstöbern des Personas-Menüs – im Hintergrund wechselt Firefox automatisch das Design. Personas setzt Firefox 3.0.x voraus, liegt auf Englisch vor und ist für Mac OS X, Linux und Windows verfügbar.