Betaversion von QuicKeys X 4.0

29. Apr. 2009 14:00 Uhr - sw

Startly Technologies hat das Automatisierungstool QuicKeys X heute in der Version 4.0 angekündigt. QuicKeys X erlaubt das Automatisieren von häufig wiederkehrenden Aufgaben. Alle zu einer Aufgabe gehörenden Arbeitsschritte werden von dem Programm aufgezeichnet, gespeichert und mit einer Tastenkombination verknüpft. Nach dem Drücken dieser Tastenkombination führt QuicKeys X alle Arbeitsschritte dieser Aufgabe automatisch aus.

QuicKeys X 4.0 wartet mit über 60 Neuerungen auf, darunter Batch-Verarbeitung, vereinfachte Aufzeichnung von Aufgaben und ein Textbausteinsystem, um eingetippte Abkürzungen automatisch in eine vorher definierte Textpassage umzuwandeln. QuicKeys 4.0, das sich im öffentlichen Betatest (19,9 MB, englisch, Universal Binary) befindet, setzt Mac OS X 10.5.x voraus und kostet 59,95 Dollar (Upgrade: 29,95 Dollar). Der Erscheinungstermin für die Finalversion steht noch nicht fest.