Bento für iPhone und iPod touch verfügbar

05. Mai 2009 12:30 Uhr - sw

FileMaker hat die Datenbanksoftware Bento heute in einer Version für iPhone und iPod touch auf den Markt gebracht. Sie kann im App Store zum Preis von 3,99 Euro erworben werden. Für das Anlegen von Datenbanken stehen 15 Feldtypen zur Verfügung: Text, Zahl, Datum, Zeit, Bewertung, Zeitdauer, Adresse, Medien (Bild, Ton, Video), Auswahlfeld, Kontrollkästchen, Währung, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Instant Messaging und URL. Dank der 25 mitgelieferten Vorlagen ist die Mobilversion von Bento sofort einsatzbereit.

Folgende Vorlagen, die sich individuell anpassen lassen, sind mit dabei: Kontakte, Notizen, Aufgaben, Projekte, zu verkaufende Produkte, Ausgaben, Hausinventar, Trainingsprotokoll, Fahrzeugwartung, Spenden, Rezepte, Mitgliederliste, Klassen, Digitale Medien, Schülerliste, Diätplan, Events, Dateien, Inventar, Eventplanung, Zeitabrechnung, Ausstattung, Problemverfolgung, verkaufte Artikel, Kunden sowie leere Vorlagen für den individuellen Bedarf.

Bento für iPhone und iPod touch (derzeit nur auf Englisch verfügbar) lässt sich sowohl als eigenständiges Programm nutzen als auch mit der Mac OS X-Version synchronisieren (Bento 2.0v4 erforderlich; siehe Meldung vom heutigen Tage). Benötigt wird das iPhone-/iPod touch-Betriebssystem 2.2.x.