Cancom-Roadshow "Apple im Business"

05. Mai 2009 12:00 Uhr - sw

Das Systemhaus Cancom richtet im Mai gemeinsam mit Apple, Microsoft und Parallels die Veranstaltungsreihe "Apple im Business" aus. Sechs Termine sind geplant: 12. Mai in Hamburg, 13. Mai in Düsseldorf, 14. Mai in Frankfurt am Main, 19. Mai in München, 26. Mai in Stuttgart und 27. Mai in Wien. In den Veranstaltungen, die jeweils von 09:00 bis 13:30 Uhr dauern, sollen nach Angaben von Cancom die einfache Bedienung des Macs, dessen unkomplizierte Einbindung in vorhandene Infrastrukturen und Windows-Netzwerke sowie die Vorteile des Macs gegenüber Windows-Systemen thematisiert werden. Stichworte: Geringere Ausfallzeiten, niedrigere Betriebskosten, höhere Sicherheit und Weiterverwendung bestehender Anwendungen mittels Parallels Desktop.

"Bei der kostenlosen Veranstaltungsserie werden Firmenkunden darüber informiert, wie sie Prozesse und Abläufe mit Apple Produkten, dem OS X Betriebssystem, den Standard-Office-Anwendungen und dem iPhone fürs Business optimieren und dabei Kosten sparen können", so Cancom.

Eine Anmeldung ist erforderlich.