Microsoft bringt Erweiterung für Excel 2008

08. Mai 2009 14:00 Uhr - sw

Microsoft wartet mit einer guten Nachricht für Excel-User auf: Das im März angekündigte Analysis ToolPak (kurz ATP) ist ab sofort für Excel 2008 verfügbar – und zwar in Form des Programms StatPlus:mac LE. Es stellt, wie ATP, 19 statistische und mathematische Funktionen für die Datenanalyse bereit und zielt auf die Anwendungsbereiche Wissenschaft, Marketing und Bildung. StatPlus:mac LE setzt Excel 2008 (Version 12.1.5 oder neuer) voraus und kommuniziert per AppleScript mit der Tabellenkalkulation. StatPlus:mac LE, eine abgespeckte Variante von StatPlus:mac, steht kostenlos für alle Excel 2008-User zum Download bereit. Das Programm liegt auf Deutsch, Englisch und anderen Sprachen vor und setzt Mac OS X 10.4.11 oder neuer voraus.

Excel 2004 wurde serienmäßig mit ATP ausgeliefert. In Excel 2008 ist ATP jedoch nicht enthalten. Grund: ATP basiert auf Visual Basic for Applications (VBA), das Microsoft aus Zeitgründen nicht in Office 2008 implementieren konnte. Mit StatPlus:mac LE bietet Microsoft nun einen ähnlich leistungsstarken Ersatz an.