Lemke Software bringt GraphicConverter 6.4.2

28. Mai 2009 18:00 Uhr - sw

Die Bildbearbeitungssoftware GraphicConverter liegt seit heute in der Version 6.4.2 (101,1 MB, mehrsprachig, Universal Binary) vor. Zu den Neuerungen gehören erweiterte Unterstützung für das GPS-Tagging, Import von Photostudio-Dateien, Verbesserungen für die Mehrfachkonvertierung, Unterstützung für Gradationskurven in der Stapelverarbeitung, Verbesserungen für Linienwerkzeug, Tonwertfunktion und E-Mail-Funktion, verschiedene Änderungen an der Benutzeroberfläche, verbesserter LSM- und BMP-Import sowie mehrere Fehlerkorrekturen.

Der ab Mac OS X 10.4.4 lauffähige GraphicConverter 6.4.2 kostet 29,95 Euro. Das Update von der Version 6.x ist kostenfrei. Die Anwendung kann Bilder in mehr als 200 Formaten importieren und in 80 Formaten exportieren und bietet ein umfassendes Sortiment an Funktionen für Bildbearbeitung, -verwaltung und –präsentation.