GarageSale 5.3 fertig gestellt

29. Mai 2009 18:30 Uhr - sw

iwascoding hat den eBay-Verkaufsmanager GarageSale heute in der finalen Version 5.3 (27,1 MB, mehrsprachig, Universal Binary) vorgelegt. Nach Herstellerangaben sind alle Designvorlage für die neue eBay-Artikelseite, die Mitte Juni eingeführt wird, überarbeitet worden. Neu in GarageSale 5.3 sind außerdem Twitter-Anbindung, Archive für beendete Auktionsseiten, Vorlagen-Austausch in lokalen Netzwerken, Stabilitäts- und Performance-Optimierungen, erweiterte Kompatibilität mit Safari 4.0, Erstellung von anpassbaren Berichten für Ein-/Ausgaben und Integration von YouTube-Videos in Auktionen.

GarageSale 5.3 kostet 34,99 Euro. Der Umstieg von GarageSale 4.x/5.x ist kostenfrei. Mit der von eBay zertifizierten, ab Mac OS X 10.4 lauffähigen Anwendung lassen sich Auktionen erstellen und veröffentlichen. GarageSale bietet kostenlosen Web-Space zum Speichern von Bildern, einen Zeitplaner, 140 Designvorlagen, iPhoto-, Delicious Library- und YouTube-Anbindung, Unterstützung für eBay Shops sowie eBay-Kleinanzeigen und einen flexiblen Nachrichtenversand.

Mehr über GarageSale erfahren Sie in unserem ausführlichen Softwarevergleich GarageSale vs. iSale.