Einheitliches Handy-Ladegerät kommt

29. Juni 2009 14:00 Uhr - sw

Führende Handy-Hersteller haben sich auf einen Standard für Ladegeräte geeinigt. Ab dem Jahr 2010 sollen Mobiltelefone mit einer einheitlichen Schnittstelle für Ladegeräte ausgerüstet werden. Dann können auch Geräte von unterschiedlichen Herstellern dasselbe Ladegerät verwenden. Die Vereinbarung für eine einheitliche Ladeschnittstelle wurde von zahlreichen Mobiltelefonherstellern unterzeichnet, die zusammen für 90 Prozent des europäischen Marktes stehen. Dazu gehören u. a. Apple, Nokia, Sony Ericsson, Motorola, LG, Samsung und Texas Instruments. Die technische Basis für die Schnittstelle liefert der MicroUSB-Stecker. Die verbraucherfreundliche Einigung kam auf Druck der EU-Kommission zustande.

Kommentare

Ich habe keine Ahnung was da auf uns los kommt.

Ist es vielleicht der Mini-USB Stecker der bereits von plantronics verwendet wird?

Wer hat hier Bilder oder Angaben?

Gruss
Gérard